Federball als Hobby

Federball: Ein schwungvolles Hobby für Jung und Alt

Federball ist ein schwungvolles und sehr beliebtes Freizeitspiel bei der ganz klar der Spaß und nicht der Wettkampfgeist im Vordergrund steht. Aufgrund der Ähnlichkeit wird es gerne mit Badminton verwechselt. Aber trotz der großen Ähnlichkeit merkt man schnell, dass sich Federball und Badminton doch deutlich voneinander unterscheiden. In dieser Hobbys-Vorstellung erfährst du alles Wissenswerte über eines der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Außerdem erklären wir dir was Federball genau ist, für wem sich dieses Hobby eignet, welche Varianten es gibt sowie die Unterschiede zu Badminton.

Was ist Federball und der Unterschied zu Badminton?

Federball zählt genau wie Badminton und Tennis zu den Rückschlagsportarten. Seinen Anfang machte das Spiel in Europa Mitte des 19. Jahrhunderts als es von britischen Kolonialtruppen aus Indien mit nach Großbritannien gebracht wurde. Um den schon damals beliebten Zeitvertreib einen Wettkampfcharakter zu verpassen wurde dem Spiel einfach ein Netz hinzugefügt. Daraus entstand dann die Sportart Badminton. Aber ist Federball und Badminton jetzt nicht das gleiche? Nein, beim Badminton wird das Spielfeld durch Seitenlinien und ein hängendes Netz getrennt. Ziel von Badminton ist es Punkte zu machen in dem der Ball so geschlagen wird, dass ihn die Gegner nicht mehr erreichen können. Wer zuerst 11 bzw. 21 Punkte erreicht gewinnt einen Satz. Gespielt wird Badminton auf zwei gewonnene Sätze.

Im Unterschied zu Badminton ist Federball ein weniger auf den Wettkampf bedachtes Hobby. Beim Federballspiel wird meist gemütlich geschlagen und versucht gemeinsam so lange Ballwechsel wie möglich zuspielen. Zudem kann Federball im Gegensatz zu Badminton fast überall gespielt werden, da keine Bodenmarkierungen und auch kein Netz notwendig ist!

Mit leuchtenden Ledbällen* sind dem Spielspaß auch zu später Stunde keine Grenzen gesetzt.

Leuchtende Bälle*

Die Unterschiede kurz zusammengefasst

  • Beim Federball wird versucht so lange Ballwechsel wie möglich zuspielen, ohne dass der Ball auf den Boden fällt.
  • Badminton wird im Wettkampfmodus gespielt und es geht darum Punkte zu machen.
  • Badmintonschläger haben auf Grund ihrer Wettkamptauglichkeit meist eine höhere Qualität und sind daher teurer als normale Federballschläger.
  • Federball kann auf mehr oder weniger jeder Wiese und Außenfläche gespielt werden, während Badminton in der Halle gespielt wird.

Federball Sets kaufen

Da beim Federballspielen das Freizeitvergnügen im Vordergrund steht und es weniger in Richtung Wettkampf geht, kommt auch oft günstigeres Material zum Einsatz. Daher sind normale Federballschläger bzw. Sets* meist wesentlich billiger als Wettkampftaugliche Badmintonschläger. Nachfolgend findest du eine aktuelle Liste mit den beliebtesten Federball-Sets auf Amazon.


Test: Welches Hobby passt zu mir?

Welches Hobby passt zu mir?

Du bist noch auf der Suche nach dem richtigen Hobby? Unser „Welches Hobby passt zu mir?“ Test kann dir auf der Suche weiterhelfen.

In unserer detaillierten A-Z Hobby Liste findest du jede Menge verschiedene Hobbys mit Erklärungen.


Speedminton

Im Prinzip ist Speedminton oder auch Crossminton genannt eine Variante von Badminton bzw. Federball. Der Unterschied zum normalen Federball liegt im verwendeten Ball. Der sogenannte „Speeder“ ist schwerer als ein herkömmlicher Federball und hat zudem noch ein gekürztes Flugkleid. Dadurch ist er windstabiler und es kann im Gegensatz zum Federball auch noch bei größerer Windstärke gespielt werden! Außerdem fliegt er schneller und weiter. Mehr Informationen und tolle Speedminton-Sets findest du hier*

Das Set gibt´s um ca. 50 €*

KategorieSpieleranzahlGeeignet fürPreis
Sportlich2-4Kinder & ErwachseneCa. 50 €

Federball: Das Wichtigste zusammengefasst

  • Federball ist ein familienfreundliches Spiel bei dem der Spaß im Vordergrund steht.
  • Anstatt auf Punkte zuspielen wird einfach versucht gemeinsam so lange Ballwechsel wie möglich zuspielen.
  • Es wird kein teures Equipment benötigt.
  • Kann im Einzel oder im Doppel gespielt werden.
  • Federball kann auf so gut wie jeder größeren Freifläche gespielt werden und es sind keine Bodenmarkierungen oder ein Netz nötig.
  • Aufgrund seiner Einfachheit eignet sich dieses Hobby auch für Kinder.

Federball – Fazit

Federball ist ein sehr einfaches Hobby welches sich hervorragend als Zeitvertreib für Jung und Alt anbietet. Anders als Badminton oder Padel Tennis kann Federball auch fast überall gespielt werden und bis auf Schläger und einen Ball ist kein weiteres Equipment nötig! Aufgrund seines Freizeitcharakters werden Federball-Sets* meist auch sehr kostengünstig angeboten und so bekommt man ganze Sets schon ab ca. 20 €. Zusammengefasst kann man sagen, dass Federballspielen ein sportliches aber keinesfalls anstrengendes Hobby ist, welches kostengünstig und zudem sehr unterhaltsam ist. Es muss auch nicht groß geplant werden und kann auch mal spontan mit den Kids, den Freunden oder dem Partner gespielt werden. Also schnappt euch einen Ball und die Schläger und los gehts!

KategorieSpieleranzahlGeeignet fürPreis
Sportlich2-4Kinder & ErwachseneCa. 20 €

Weitere beliebte Hobbys:

Spikeball Regeln und alles Wissenswerte zum coolsten Hobby des Jahres.

Der Frühling kommt und du bist noch auf der Suche nach einem neuen und sportlichen Hobby? Dann könnte Spikeball genau das richtige für dich sein. Diese actionreiche Trendsportart findet gerade erst Einzug in unsere Parks und Gärten, ist aber in anderen Ländern bereits sehr populär! Was Spikeball ist, wie es gespielt wird und alles was du sonst noch über dieses coole Hobby wissen musst, erfährst du hier.

Mölkky: Ein Geschicklichkeitsspiel mit hohem Spaßfaktor

Mölkky ist ein zeitloses, entspannendes aber gleichzeitig auch spannendes und schönes Wurf- und Geschicklichkeitsspiel, welches mit einfachen Regeln und hohem Spaßfaktor begeistert! In diesem Beitrag findest du die genauen Mölkky Regeln, erfährst was Mölkky eigentlich ist und alles was du sonst noch über dieses tolle Hobby wissen solltest.

Padel Tennis: Das coolere Tennis

Padel Tennis ist ein von Tennis und Squash abgeleitetes Rückschlagspiel, welches seinen Ursprung höchstwahrscheinlich in Spanien hat und dort mittlerweile nach Fußball bereits der zweit beliebteste Sport ist! Das von manchen als cooleres Tennis bezeichnete Spiel überzeugt vor allem durch seine Einfachheit und den hohen Spaßfaktor.

Malen nach Zahlen: So wirst du ohne Talent zum Künstler

Mit Malen nach Zahlen kannst du auch ohne großes künstlerisches Talent und Vorwissen selbst wunderbare Kunstwerke erschaffen. Die Weltbekannte Nachmaltechnik begeistert bereits seit den 1950er Jahren unzählige Hobbykünstler. Wie es funktioniert und warum es ein richtig tolles kreatives und zugleich entspannendes Hobby ist sowie die besten Tipps für ein perfektes Ergebnis, findest du hier.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 Der angegebene Preis kann sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Link. Bilder von Amazon PA-API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.