Tipps um trotz Krise glücklich zu sein.

11 wertvolle Tipps um trotz Krisen glücklich zu sein

Zum ersten Mal im Leben, sind die meisten von uns mit einer echten großen Krise konfrontiert. Und das gleich im doppelten Ausmaß. Zuerst mit der Pandemie und nun mit dem Krieg in der Ukraine. Zusätzlich hast du vielleicht auch noch mit deiner eigenen Krise zu kämpfen. Sei es der Verlust eines geliebten Menschen oder des Jobs, die Nachricht über eine schwere Krankheit oder eine Sinnkrise. Bei all diesen Krisensituationen fällt es nicht leicht positiv zu bleiben. So stellt sich oft die Frage ob man trotz Krisen überhaupt glücklich sein kann? Die Antwort lautet ja, und die folgenden Tipps sollen auch dir dabei helfen.

1. Erkenne dass es Dinge gibt die nicht in unserer Macht stehen

Lerne zu akzeptieren, dass es Dinge und Situationen gibt die wir nicht beeinflussen können. Achte darauf, wenn du dich das nächste mal über einen verspäteten Bus oder eine lange Schlange vor der Kassa ärgerst. Denn es ist nicht der Umstand bzw. die Situation, sondern deine Wahrnehmung davon, welche entscheidet ob du glücklich oder unglücklich bist! Wenn du anfängst unkontrollierbare Situationen zu erkennen und zu akzeptieren, dann wird vieles in deinem Leben sehr viel positiver. Denn was bringt es, wenn du dich wutentbrannt über den verspäteten Bus aufregst? Er wird dadurch nicht schneller kommen, aber dein Körper und Geist werden zusätzlichen Stress ausgesetzt und der Blutdruck sowie deine Herzfrequenz steigen. Sehe lieber das Positive und nutz die Wartezeit um beispielsweise einen lieben Menschen anzurufen. Also keep cool und akzeptiere was nicht zu ändern ist!

2. Suche dir ein Hobby um glücklich zu sein

Hobbys um glücklich zu sein

Hobbys sorgen für Ausgleich und Erfüllung in unserem Alltag und sind dadurch nicht nur in Krisenzeiten ganz wichtig für uns. Darum suche dir ein tolles Hobby bei dem du Spaß hast und abschalten kannst. Denn das richtige Hobby wird dich auf andere Gedanken bringen und positive Gefühle erzeugen. Unser „Welches Hobby passt zu mir?“ Test kann dir dabei helfen das passende Hobby zu finden.

3. Hilf anderen Menschen um selbst glücklich zu sein

Verschiedene Studien zeigen, dass sich Menschen glücklicher fühlen, wenn sie anderen Menschen helfen. Wer also anderen selbstlos zur Hilfe kommt, fühlt sich gebraucht und erfüllt. Zudem sind solche Menschen meist beliebt und bekommen für ihre hilfe öfter Anerkennung. Möglichkeiten anderen zu helfen gibt es zur Genüge. Wie wäre es beispielsweise mit einer gemeinnützigen Tätigkeit beim Rotenkreuz oder der freiwilligen Feuerwehr. Oder hilf doch einmal in einer Suppenküche aus. Aber auch Spenden hilft anderen Menschen und kann zu ähnlich positiven effekten führen.

Fange gleich damit an und mache dich selbst glücklich, indem du diesen Beitrag teilst! Damit hilfst du uns viele weitere Menschen zu erreichen und hilfst somit eventuell auch der einen oder anderen Person in deinem Leben, von der du vielleicht gar nicht wusstest, dass Sie hinter der äußeren Fassade eventuell unglücklich ist.

4. Freue dich über die kleinen Erfolge und Dinge

Auch oder vor allem sind es doch die kleinen Dinge im Leben, die uns glücklich machen. Ähnlich wie beim kommenden Tipp mit der Dankbarkeit, verhält es sich auch bei diesem Tipp um glücklich sein zu können. Versuche also auch die kleinen Erfolge und Dinge wertzuschätzen. Freue dich beispielsweise wenn du dein lieblings Parfum riechst, dir die warme Sonne aufs Gesicht scheint oder du einfach mal 5 Minuten Zeit für dich selbst hast.

Am besten nimmst du die kleinen Dinge und Erfolge wahr, wenn du sie regelmäßig aufschreibst. Das kannst du zum Beispiel einmal in der Woche machen. Setze dich dafür einfach am Sonntag 5 Minuten hin und überlege kurz was dir diese Woche besonderes passiert ist. Dann schreibst du es in einem Satz auf. Spezielle Dankbarkeitstagebücher unterstützen dich dabei und es macht riesig Spaß das notierte später zu lesen.

Dankbarkeitstagebuch ”SUNLIGHT” Lebenskompass® - Das 12 Wochen Tagebuch - 5 bis 6 Minuten für Dankbarkeit, Achtsamkeit, Selbstliebe & Motivation
  • STABILES HARDCOVER: Das DIN A5 Hardcover hat die perfekte Größe, um es überallhin mitzunehmen.
  • 12 WOCHEN DANKBARKEIT: In 12 Wochen beschäftigst du dich mit 6 Themenbereichen, mit denen du zu mehr Dankbarkeit finden kannst. Zuerst befasst du dich 6 Wochen lang mi verschiedenen Themen, um dann in einem zweiten Durchgang diese Themen erneut zu reflektieren und deine Veränderung zu beobachten.
  • ABWECHSLUNG: Unser Dankbarkeitstagebuch bietet eine Menge Abwechslung. Du findest unterschiedliche Reflexionsfragen, Übungen und Impulse, wodurch dir garantiert nicht langweilig wird.

5. Verbringe Zeit mit deinen Liebsten

Dieser Tipp mag für dich vielleicht etwas banal klingen. Dennoch ist es in schwierigen Zeiten umso wichtiger sich mit geliebten Menschen zu umgeben. Auch wenn du vielleicht glücklich bist, kann es doch sein, dass es ein von dir geliebter Mensch im Moment nicht ist. Verbringe Zeit mit lieben Menschen, quatsche mit ihnen und genießt es. Das wird nicht nur dich glücklicher machen, sondern auch dein Gegenüber! Ich weiß, das ganze ist leichter gesagt als getan, denn es gibt natürlich auch Menschen die im Moment leider alleine sind. Wer also noch auf der Suche nach dem richtigen Partner ist, kann sich im real life auf die Suche machen oder eine der unzähligen online Singlebörsen besuchen. Bei zweiterem lohnt es sich aber zuerst einen Vergleich von verschiedenen Singlebörsen zu machen.


Das könnte dich auch interessieren


6. Verzichte auf den Konsum von Nachrichten und Social Media

Vor allem jetzt, in Zeiten von steigenden Preisen, Krieg und anderen Krisen, kommt es vermehrt vor, dass einem negative Nachrichten den Schalf rauben oder ganz einfach sehr aufs Gemüt drücken. Wenn das bei dir der Fall ist, kann es eine gute Idee sein einfach mal für ein paar Tage auf den Konsum von Nachrichten und Social Media zu verzichten. Anstelle von Nachrichten und Social Media-feeds kannst du ja ein paar Seiten in einem guten Buch lesen oder ein spannedes Hörbuch* hören.

Werbung

7. Sorge für ausreichend Bewegung

Ausreichend Bewegung wirkt sich positiv auf unseren Bewegungsapparat sowie auf das Herz-Kreislauf-System und die Nerven- und Gehirnfunktionen aus. Wenn du ausreichend körperlich aktiv bist, wird sich das auf deine psychische Gesundheit und dein Wohlbefinden auswirken. Denn durch Bewegung wird das Gehirn besser durchblutet und erhält daher mehr Sauerstoff. Zudem werden dabei sogenannte Glückshormone ausgeschüttet. Neben einem besseren körperlichen Fitnesszustand, leiden Menschen die vermehrt Sport betreiben laut wissenschaftlichen Untersuchungen im Durchschnitt auch weniger an Depressionen als Sportmuffeln. Also worauf wartest du noch?

8. Sei dankbar für das was du hast

Nimm dir jetzt kurz eine Minute und frage dich, ob du wirklich dankbar für die Dinge bist, die du gerade jetzt machen kannst? Du wirst merken, dass du vieles als selbstverständlich wahrnimmst. Und das ist auch der Punkt. Wir nehmen viel zu viel als selbstverständlich an. Sei es unser Smartphone, ein schönes Abendessen in einem tollen Restaurant oder unseren Job. Sei auch dankbar für solche Dinge! Und vergegenwertige dir, dass gerade jetzt, viele Menschen gar nicht die Möglichkeit für einen schönen Restaurantbesuch haben. Und es viele Menschen gibt die im Moment aus den unterschiedlichsten Gründen nicht arbeiten können. Also sei dankbar für das was du hast und genieße es. Denn eines steht fest, Dankbarkeit macht glücklich!


Arbeite mit deinem Unterbewusstsein um glücklicher zu werden! Probier es mit dem Audio Happiness Bundle*

Werbung


9. Meide den Kontakt mit toxischen Menschen

Unter toxischen Menschen versteht man grob gesagt, Personen die einem nicht gut tun. Sie sind unehrlich, manipulieren und sind meist nur auf ihren eigenen Vorteil aus. Im Grunde ziehen sie dich bewusst oder unbewusst herunter und sorgen bei dir mit ihrem Verhalten für Konflikte und Kummer. Auch wenn es manchmal nicht einfach ist, aber um glücklich zu sein, kann es hilfreich sein sich von toxischen Menschen zu lösen.

10. Denke positiv

Im Grunde steigert positives Denken die geistige Gesundheit und macht uns glücklicher. Denn was bringt es, immer vom schlechtesten auszugehen? Mark Twain sagte einmal so schön „Ich habe mir eine Menge Sorgen gemacht, aber die wenigsten davon haben sich bewahrheitet.“ Also mach dir keine Sorgen über unnütze Dinge, die in Wirklichkeit nicht relevant für dich sind. Sondern versuche positiv zu denken, dann wirst du auch offener für neues und siehst die Welt eventuell aus einer anderen, angenehmeren Perspektive.

„Ich habe mir eine Menge Sorgen gemacht, aber die wenigsten davon haben sich bewahrheitet.“

Mark Twain

11. Schäme dich nicht dafür glücklich zu sein

Nachdem du jetzt meine 10 Tipps um trotz Krisen glücklich zu sein gelesen hast, hoffe ich, dass sie dir auch zu mehr Glück verhelfen. Dazu ist es noch wichtig zu wissen, dass du dich nicht fürs glücklich sein schämen musst! Gerade jetzt wo es vielen Menschen nicht gut geht, hat es vielleicht einen fahlen Beigeschmack, dennoch denke ich, dass es menschlich ist sich glücklich zu fühlen!

Trotz Krisen glücklich sein – Fazit

Machen wir uns nichts vor, es ist nicht immer leicht glücklich zu sein. Aber vor allem in Zeiten wie diesen, wo wir von schlechten Nachrichten nur so umgeben sind, ist es zusätzlich schwer. Darum hoffe ich, dass dir meine 11 Tipps um trotz Krise glücklich zu sein die Augen öffnen und dir dabei helfen glücklicher zu werden. Denn wir leben ja nur einmal, darum sollten wir auch das Beste daraus machen! Und auch wenn du im Moment glücklich bist, gibt es vielleicht die eine oder andere Person in deinem Leben die es vielleicht jetzt gerade nicht ist. Darum sei so nett und teile diesen Beitrag, vielleicht erreicht er ja genau jene Person und du hilfst ihr ohne es zu wissen. Alleine der Gedanke daran macht doch schon glücklich…

Sag uns in den Kommentaren, was dir dabei hilft glücklich zu sein?


close
Have a nice day!

Tschüss Langeweile!

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE BESTEN IDEEN FÜR NEUE HOBBYS & FREIZEITAKTIVITÄTEN

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Letzte Aktualisierung am 25.11.2022 Der angegebene Preis kann sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Link. Bilder von Amazon PA-API.

HobbysFC

Hallo! Mein Name ist Florian und ich liebe sportliche Hobbys genauso wie entspannende und kreative Hobbys. Ich bin begeisterter Wanderer, Brettspiel-Fan und Mölkky-Spieler. Aber am liebsten mag ich Aktivitäten bei denen ich mich mit meinen Freunden challengen kann. Auf hobbys-finden.de möchte ich dir viele tolle neue Hobbys und Freizeitaktivitäten vorstellen und näher bringen. Mein Ziel ist es, dass du ein passendes Hobby findest und auch erfährst, wie und wo du damit anfangen kannst. - Denn Hobbys machen glücklich!