Außergewöhnliche Hobbys -Spikeball

Spikeball Regeln und alles Wissenswerte zum coolsten Hobby des Jahres.

Unsere Hobbys könnten deinen Freunden gefallen? Dann hilf uns und teile sie mit ihnen. Danke!!!
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Der Frühling kommt und du bist noch auf der Suche nach einem neuen und sportlichen Hobby? Dann könnte Spikeball genau das richtige für dich sein. Diese actionreiche Trendsportart findet gerade erst Einzug in unsere Parks und Gärten, ist aber in anderen Ländern bereits sehr populär! Was Spikeball ist, wie es gespielt wird und alles was du sonst noch über dieses coole Hobby wissen musst, erfährst du hier.

Was ist Spikeball?

Roundnet ist ein anfängerfreundlicher Ballsport bei dem ein kleines rundes, elastisches Trampolinnetz* im Mittelpunkt steht. Das auch unter dem einprägsamen Namen Spikeball bekannte Spiel verdankt seinen Namen der gleichnamigen Firma Spikeball Inc. die mit ihren Roundnet Produkten in der US Version von der Höhle der Löwen bekannt wurde. Ähnlich dem Beach Volleyball wird das aus den USA stammende und zu den Rückschlagspielen zählende Hobby in zwei Zweier Teams gespielt. Die SpielerInnen sind dabei um das Netz positioniert und versuchen den kleinen Ball so ins Netz zu schlagen, dass ihn das gegnerische Team nicht mehr zurück spielen kann.

Spikeball Regeln – So wird Roundnet gespielt

Üblicherweise wird Spikeball zu viert gespielt, wer möchte kann es aber auch 1 gegen 1 oder in anderen Konstellation spielen. Das Roundnet sollte auf einem möglichst ebenen Untergrund stehen und rundherum solltet ihr genügend Platz zum Bewegen haben.

Die Aufstellung

Zu Beginn stehen sich die SpielerInnen der beiden Teams in 90 Grad zum Netz gegenüber. Dabei muss ein Mindestabstand von 1,80 Meter zur Spikeball-Netzkante gegeben sein. Nur der Aufschlag-Receiver, also der Annehmende Spieler darf die Distanz zum Netz frei wählen.

Spikeball Startaufstellung by hobbys-finden.de
Startaufstellung beim Spikeball.

Die Angabe

Der Angebende Spieler muss den Ball mindestens 5 cm hochwerfen bevor er ihn ins Netz schlägt. Dabei muss immer ein Fuß den Boden berühren. Danach können sich alle Spieler nach Belieben bewegen.

Berührt der Ball die Netzkante oder springt er nach der Angabe zu hoch, so dass eine Annahme ohne zu springen nicht möglich ist, dann wird dies als Foul gewertet. Wie beim Tennis gibt es nach einem Doppelfehler einen Punkt für das gegnerische Team.

Punkte erzielen

Nachdem eine korrekte Angabe erfolgt ist, können sich die SpielerInnen frei bewegen und versuchen mit geschickten Schlägen die gegnerischen Spieler zu Fehler zubewegen. Jedes Team darf den Ball maximal 3 mal berühren bevor er ins Netz gespielt wird. Wird der Ball ein viertes Mal berührt oder landet am Boden gibt es einen Punkt für das gegnerische Team.

Sollte der Ball die Netzkante berühren oder springt zweimal am Netz auf wird dies als Fehler gewertet und führt auch zu einem Punkt für die Gegner.


Das könnte dich auch interessieren: Die 10 besten Spiele für draußen

Spiele für draußen

Damit keine Langeweile aufkommt findest du hier die 10 besten Spiele für draußen! Diese angesagten Spiele kannst du im Garten, beim Campen oder an einem lauschigen Sommerabend mit den Freunden im Park spielen. Wo auch immer ihr spielt, mit diesen Spielen ist Unterhaltung, Action und Spaß garantiert.

-> Zum Beitrag


Ziel des Spiels

Jenes Team das zuerst 15 bzw. 21 Punkte erreicht gewinnt das Spiel. Genau wie beim Beach Volleyball wird auch beim Spikeball auf 2 Punkte Unterschied gespielt.

Die wichtigsten Spikeball Regeln zusammengefasst

  • Gespielt wird in zwei Zweier Teams.
  • Es gibt keine räumliche Begrenzung.
  • Maximal 3 Ballberührungen pro Spielzug sind erlaubt.
  • Der Ball darf nicht mehrmals hintereinander auf dem Netz aufspringen.
  • Der Ball darf den Boden nicht berühren.
  • Jenes Team das zuerst 15 bzw. 21 Punkte erreicht gewinnt. Dabei gilt die 2 Punkte Unterschied-Regel.
  • Der Ball darf mit jeder Art von Berührung gespielt werden.
  • Es gilt Doppelfehler beim Aufschlag zu beachten.

Wo kann Spikeball gespielt werden

Das tolle an diesem Hobby ist, dass es praktisch überall wo ein flacher Boden ist, gespielt werden kann. Bevorzugt spielt ihr es auf einer Wiese im Garten oder Park, aber auch am Strand und sogar im Schnee lässt es sich wunderbar spielen.

Ausrüstung und Kosten für dieses Hobby

Das Equipment für dieses Hobby ist recht überschaubar! Um Spikeball spielen zu können benötigst du nur ein Trampolinnetz, das sogenannte Roundnet, einen Spikeball-Ball und etwas Platz wo ihr euch frei bewegen könnt.

Da Spikeball hier zu Lande noch ein relativ junger und eher unbekannter Sport ist, fällt es manchmal gar nicht so leicht die benötigte Ausrüstung in unseren Sportgeschäften zu finden. Zum Glück schafft hier das Internet Abhilfe! So findest du beispielsweise auf Amazon komplette Spikeball-Sets*. Diese beinhalten neben dem Netz samt Ring und Gestell auch mehrere Bälle und eine praktische Transporttasche. Je nach Ausführung und Qualität belaufen sich die Anschaffungskosten für ein Spikeball Set zwischen 50 und 110 €. Nachstehend findest du 3 sehr beliebte Spikeball Sets.

Das Einsteiger Set

Die Standard Variante der Marke SpikeballTM erfreut sich vor allem bei Anfängern an hoher Beliebtheit. Im Vergleich zum Pro Set ist es deutlich billiger und eignet sich ideal für Hobbyspieler! Dieses Set beinhaltet neben 3 Bällen und dem Roundnet mit verstellbarem Netz auch einen praktischen Transportbeutel.

*

Das Pro Set

Das Pro Kit* von SpikeballTM unterscheidet sich von der Standard-Variante durch stärkere Rahmenteile, einem besserem Netz und neu designten Bällen die für mehr Grip und noch bessere Spin-Fähigkeiten sorgen. Neben dem Roundnet mit verstellbarem Netz, beinhaltet dieses Set einen stabileren Transportbeutel, eine Ballpumpe sowie 2 Pro-Bälle. Mit rund 100 € kostet es aber um ca. 35 € mehr als das Standard Set*.

*

Die kostengünstige Alternative

Natürlich gibt es auch Roundnet Sets* von anderen Marken. So findest du beispielsweise in den Sets von Rashball und Blinngo gute Alternativen zu den Sets der Marke SpikeballTM.

Das Rashball Roundnet Set erhältst du um ca. 60 € und beinhaltet neben dem Roundnet mit extra verstärktem Ring und 2 Bällen auch eine Ballpumpe sowie einen Transportbeutel.

*

Leucht-Set Add-on

Für alle die von Spikeball nicht genug bekommen und auch in der Dämmerung oder sogar bei Nacht spielen wollen, gibt es eigene Leucht-Sets. Diese beinhalten einen leuchtenden Rahmen und beleuchtete Bälle. Aber aufgepasst! Diese Sets sind meist nur eine Art Add-on und beinhalten nur selten das eigentliche Spikeball Set!

*

Darauf solltest du beim Kauf eines Spikeball Sets achten!

Wenn du dir ein Spikeball Set kaufen möchtest, könnten dir die folgenden Punkte nützlich sein um beim Start mit deinem neuen Hobby keine bösen Überraschungen zu bekommen.

  • Das Set sollte mehrere Bälle enthalten. Da es vor allem am Anfang vorkommt, dass mal der eine oder andere Ball verschlagen wird.
  • Gute Sets enthalten neben den Spielbällen auch noch eine Pumpe und Nadel um die teilweise doch sehr strapazierten Bälle wieder auf das nötige Volumen aufpumpen zu können.
  • Ein besonderes Augenmerk sollte auf die Qualität des Netzes gelegt werden. Da der Ball ja ins Netz geschlagen wird und von dort gut abprallen soll, muss das Netz fest, aber nicht zu straff gespannt sein. Roundnets mit verstellbarem Netz empfehlen sich um das Netz je nach Bedürfnis spannen zu können!
  • Die meisten Sets beinhalten auch eine Transporttasche und obwohl das Roundnet Equipment nicht sonderlich schwer ist und meist nur so um die 1,5 bis 3 kg wiegt, zahlt es sich vor allem dann aus, wenn du oft an unterschiedlichen Orten spielst.

Fazit

Spikeball oder auch Roundnet genannt ist ein lebhaftes und actionreiches Ballsport Hobby das mittlerweile auch den Einzug in unsere Parks, Gärten und Sporthallen findet. Die Spikeball Regeln ähneln den Beach Volleyball Regeln und so ist es sehr einfach zu spielen. Welches Set das richtige ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber vor allem Vielspieler sollten Wert auf ein stabiles Roundnet legen.


Finde viele weitere beliebte Hobbys!

Unsere Hobbys könnten deinen Freunden gefallen? Dann hilf uns und teile sie mit ihnen. Danke!!!
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.